Dr. med. Christiane Sommer
Fachärztin für Innere Medizin
und Sportmedizin

Doris Heinemann
Fachärztin für Allgemeinmedizin
- Homöopathie - Naturheilkunde
(Angestellte Ärztin)

Dr. med. Katja Senf
Fachärztin für Innere Medizin
(Angestellte Ärztin)


So finden Sie uns                     Unsere Leistungen                     Impressum    


Hausärztliche Praxis
Humboldtstraße 4 38106 Braunschweig Tel  0531 - 707 60 44 Fax 0531 - 707 67 84 _

  Sprechzeiten

Mo Di Mi Do Fr

8.00 - 12.00

8.00 - 12.00

8.00 - 12.00

8.00 - 12.00

8.00 - 12.00

15.00 - 17.00

15.00 - 17.00

-

15.00 - 17.00

-

und nach Vereinbarung


  Infos

Wir bitten um telefonische Terminabsprache ...

Um Wartezeiten möglichst kurz zu halten, bitten wir Sie, immer einen Termin zu vereinbaren und dabei Ihr Anliegen kurz zu schildern. Dann können wir entsprechend Zeit für Sie einplanen.
Auch bei akuten Erkrankungen bitten wir um vorherige telefonische Kontaktaufnahme zur besseren Planung und Minimierung der Wartezeit.

Urlaub ...

Unsere Praxis bleibt vom Mo 16.07.18 bis Fr 03.08.18 wegen Urlaub geschlossen.

Barrierefreiheit ...

unsere Praxis ist Dank eines Fahrstuhles mit Rollstuhl, Kinderwagen und Rollator erreichbar.

Notdienst ...

Telefonische Erreichbarkeit des ärztlichen Bereitschaftsdienstes Braunschweig,
Tel. 116 117:
Mo / Di / Do Mi / Fr Sa / So / Feiertag

19.00 - 07.00

15.00 - 07.00

08.00 - 07.00


Öffnungszeiten der ärztlichen Bereitschaftsdienstpraxis im städt. Klinikum,
Salzdahlumer Straße 90, 38126 Braunschweig:
Mo / Di / Do Mi / Fr Sa / So / Feiertag

19.00 - 23.00

15.00 - 23.00

09.00 - 23.00


Impressum ...

Dr. Christiane Sommer
Humboldtstr. 4
38106 Braunschweig
0531-707 60 44

Arzt

Bundesrepublik Deutschland


Ärztekammer Niedersachsen
Berliner Allee 20
30175 Hannover
http://www.aekn.de

Berufsordnung der Ärztekammer Niedersachsen

Kassenärztliche Vereinigung Niedersachsen
Berliner Allee 22
30175 Hannover
http://www.kvn.de

014/139/16918

Patienteninformation zum Datenschutz ...


Sehr geehrte Patientin, sehr geehrter Patient,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Praxis Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie in puncto Datenschutz haben.

1. VERANTWORTLICHKEIT FÜR DIE DATENVERARBEITUNG

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist:
Praxisname: Praxis Dr. Sommer
Adresse: Humboldtstraße 4, 38106 Braunschweig
Kontaktdaten: Tel: 0531 - 707 60 44, Fax 0531 - 707 67 84

2. ZWECK DER DATENVERARBEITUNG

Die Datenverarbeitung erfolgt aufgrund gesetzlicher Vorgaben, um den Behandlungsvertrag zwischen Ihnen und Ihrem Arzt und die damit verbundenen Pflichten zu erfüllen.

Hierzu verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, insbesondere Ihre Gesundheitsdaten. Dazu zählen Anamnesen, Diagnosen, Therapievorschläge und Befunde, die wir oder andere Ärzte erheben. Zu diesen Zwecken können uns auch andere Ärzte oder Psychotherapeuten, bei denen Sie in Behandlung sind, Daten zur Verfügung stellen (z.B. in Arztbriefen).

Die Erhebung von Gesundheitsdaten ist Voraussetzung für Ihre Behandlung. Werden die notwendigen Informationen nicht bereitgestellt, kann eine sorgfältige Behandlung nicht erfolgen.

3. EMPFÄNGER IHRER DATEN

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben.
Empfänger Ihrer personenbezogenen Daten können vor allem andere Ärzte, Psychotherapeuten, Kassenärztliche Vereinigungen, Krankenkassen, der Medizinische Dienst der Krankenversicherung, Ärztekammern und privatärztliche Verrechnungsstellen sein.

Die Übermittlung erfolgt überwiegend zum Zwecke der Abrechnung der bei Ihnen erbrachten Leistungen, zur Klärung von medizinischen und sich aus Ihrem Versicherungsverhältnis ergebenden Fragen. Im Einzelfall erfolgt die Übermittlung von Daten an weitere berechtigte Empfänger.

4. SPEICHERUNG IHRER DATEN

Wir bewahren Ihre personenbezogenen Daten nur solange auf, wie dies für die Durchführung der Behandlung erforderlich ist.

Aufgrund rechtlicher Vorgaben sind wir dazu verpflichtet, diese Daten mindestens 10 Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren. Nach anderen Vorschriften können sich längere Aufbewahrungsfristen ergeben, zum Beispiel 30 Jahre bei Röntgenaufzeichnungen laut Paragraf 28 Absatz 3 der Röntgenverordnung.

5. IHRE RECHTE

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen.

Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In diesen Fällen haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:
Name: Ärztekammer Niedersachsen
Anschrift: Berliner Allee 20, 30175 Hannover, Tel.: 0511 38002, Fax: 0511 3802240

6. RECHTLICHE GRUNDLAGEN

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.

Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

Ihr Praxisteam

  Unsere Leistungen

Hausärztliche Leistungen ...

-Diagnostik und Behandlung allgemein-medizinischer Erkrankungen
-Koordination fachärztlicher Behandlung
-Ultraschall des Bauchraumes und der Schilddrüse
-EKG
-Blutdruckmessung
-Langzeit-Blutdruckmessung
-Lungenfunktionsprüfung
-Blutuntersuchungen, Urin-Untersuchungen
-Diabetes-Test / OGTT (oraler Glucose Toleranz-Test)
-Palliativ-Medizinische Betreuung
-Psychosomatische Grundversorgung
-Präoperative Diagnostik (entsprechend Krankenkassenvorgaben)
-Erstversorgung nach Schul- und Arbeitsunfällen
-Verbandswechsel, soweit hausärztlich möglich
-Hausbesuche bei medizinischer Notwendigkeit und nach Absprache
 in die nahe Umgebung der Praxis

Prävention ...

-Check Up 35: ab 35. Lebensjahr entsprechend Krankenkassenvorgaben (alle 2 Jahre)
-Hautscreening: ab 35. Lebensjahr entsprechend Krankenkassenvorgaben (alle 2 Jahre)
-Jugendschutz-Untersuchung (J1)
-Untersuchungen nach dem Jugend-Arbeitsschutz-Gesetz
-Impfungen / Impfberatung entsprechend STIKO-Empfehlungen
 (STIKO: ständige Impfkommision)

Physikalische Therapie ...

-Reizstrom
-Iontophorese
-Therapeutischer Ultraschall
-Wärme-Therapie mit Infrarot
-Schröpfen

Igel-Leistungen ...

Leistungen, die nicht von der Krankenkasse bezahlt werden,
werden nach GOÄ (Gebührenordnung für Ärzte) abgerechnet:
-Sportärztliche Untersuchungen und Beratung
-Tauch-Tauglichkeits-Untersuchung, soweit hausärztlich möglich
-Taping
-Erweiterte Labor-Untersuchung, z.B. Vitamin D
-Rachenabstrich auf Streptokokken (Schnelltest)

Teilnahme an Hausarzt-Programmen von ...

-AOK Niedersachsen
-AOK Bremen, Bremerhaven
-Audi-BKK
-Barmer
-BKK Landesverband Mitte
-DAK
-HKK
-KKH
-Pronova BKK
-SVLFG

  So finden Sie uns

Datenquelle: Stadt Braunschweig - Open GeoData, 2018, Lizenz: dl-de/by-2-0